Skip to main content


Ist der Lehrplan 21 ohne den christlich konfessionellen Religionsunterricht "wert(e)-los"? Erfüllt das Modell des christlich konfessionellen Religionsunterricht in der Primarschule (1. und 2. Zyklus) die Bedürfnisse der zunehmend multireligiösen Gesellschaft und wird er den vorgegebenen Kompetenzen des Lehrplans 21 gerecht? Analyse der Religionsunterrichtsmodelle der Kantone Bern, Graubünden, St. Gallen und Zürich hinsichtlich der heutigen Strukturen und Anforderungen

klein (250x250 max)
medium (500x500 max)
groß
Extra Large
groß (> 500x500)
Hohe Auflösung
  • 611.pdf [2.44 MB]
    Optionen zum Öffnen oder Speichern.

    File Format:

    Adobe Reader
Ihre Nachricht:


...
Markieren Sie die Kollektionen, die Sie Ihrer Suche hinzufügen bzw. entfernen möchten
A
B
C
D
E
F
G
H
I
J
K
L
M
N
O
P
Q
R
S
T
U
V
W
X
Y
Z
 
OK